<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=378011886408079&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
MTM_Blog_Header
Medientage München_Logo

Laut Online-Audio-Monitor wird mobiler und smarter gehört

10. September 2019

Blog Updates abonnieren und informiert bleiben!

Kein Spam, versprochen! Sie erhalten nur Emails mit Updates von unserem Blog.

Online Audio ist auf dem besten Weg, zum festen Bestandteil im Leben des deutschen Hörers zu werden. Laut dem aktuellen Online-Audio-Monitor der medienanstalten und mehrerer Verbände nutzen inzwischen 43,85 Millionen Menschen Hörinhalte, die ausschließlich im Netz verbreitet werden. Das sind drei Millionen mehr als im Vorjahr.

Die wichtigsten Ergebnisse des Online-Audio-Monitors 2019
  • Zwei Drittel der Deutschen hören online: Webradio- und Audio-on-Demand-Angebote erreichen aktuell 62,2 Prozent der Nutzer ab 14 Jahren.
  • Immer häufiger abgerufen werden Webradios, die von 41,5 Prozent (+ 3,8 Prozentpunkte) genutzt werden, Musikstreaming-Dienste (+ 5,5 auf 32,2 Prozent), Podcasts und Radiosendungen auf Abruf (+ 3,4 auf 16,8 Prozent) sowie Hörbücher oder Hörspiele im Internet (+ 4,0 auf 14,9 Prozent).

online-audio-nutzer

  • Auf Online Audio wird in Deutschland immer regelmäßiger zurückgegriffen. Mehr als jeder Zweite ab 14 Jahre (54 Prozent) schaltet mindestens monatlich ein.
  • Besonders dynamisch sei dabei das Wachstum der Audio-on-Demand-Angebote, heißt es von Seiten der Studienautoren. So steigern Hörbücher demnach ihre mindestens monatliche Nutzerschaft um 50 Prozent, Podcasts beziehungsweise Radiosendungen auf Abruf um 42 Prozent.
  • Und welche Online-Audio-Inhalte sind gefragt? In erster Linie Musik, gefolgt von Nachrichten, Services wie Wetter und Verkehr sowie lokalen und regionalen Inhalten.
  • Der Empfang wird immer mobiler: Der Studie zufolge hören fast drei Viertel der Online-Audio-Nutzer Inhalte über ihr Smartphone (+ 3,5 Prozentpunkte auf 73 Prozent). Immer mehr schließen ihr Smartphone auch an ihr Autoradio an. Das steigert die Online-Audio-Nutzung im Auto (+ 6,6 auf 27,8 Prozent).
  • Der Hörer wechselt das Empfangsgerät: Doppelt so viele Menschen wie vor einem Jahr nutzen inzwischen Smart Speaker, insgesamt 7,2 Millionen. 13,4 Prozent der Audio-Nutzung erfolgt inzwischen über Amazons Alexa und Co. (+ 7,7 Prozent).
  • Der Anteil der Personen ab 14 Jahren, die Zugang zu Smart Speakern haben, verdoppelt sich laut Online-Audio-Monitor auf 10,2 Prozent der deutschen Bevölkerung. "Das Abspielen von Audio-Inhalten ist mit großem Abstand die am häufigsten genutzte Funktion dieser Geräte", heißt es in der Analyse.
  • Der Großteil der Nutzer zeigt sich demnach sehr zufrieden mit seinem Smart Speaker. Gleichzeitig geben drei Viertel der Nutzer an, dass das Gerät nicht immer das spielt, was sie sich gewünscht haben. Wenn der Smart Speaker ungewünschte Audio-Inhalte abspielt, fragt allerdings nur jeder Zweite nach Alternativen.

online-audio-wo

 

Auftraggeber der von Kantar durchgeführten Studie sind die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM), die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb), die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK), die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen, der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) und Vaunet – Verband Privater Medien.

Der Online-Audio-Monitor untersucht bevölkerungsrepräsentativ die Online-Audio-Nutzung in Deutschland. Insgesamt wurden 7554 CATI-Interviews durchgeführt. Die Stichprobe setzt sich zusammen aus Festnetz- und Mobilfunknummern. Der Erhebungszeitraum des Online-Audio-Monitors war vom 6. Mai bis 24. Juni 2019.

Präsentiert wurde die Studie beim Digitalradiotag der medienanstalten während der IFA 2019 in Berlin im Rahmen des Digitalisierungsberichts Audio.

Audio & Radio spielen bei den 33. MEDIENTAGEN MÜNCHEN vom 23. bis 25 Oktober 2019 eine große Rolle. So werden neue Techologien, die Hörmedien heute prägen, beim Audio Summit am Donnerstag auf der Main Stage thematisiert. Trends bestimmen die Audio & Radio-Schienen am 1. und 2. Kongresstag. Der Freitag startet mit dem ersten Podcast-Special der MEDIENTAGE MÜNCHEN – lassen Sie sich überraschen!

Alle Posts

Blog Updates abonnieren und informiert bleiben!

Kein Spam, versprochen! Sie erhalten nur Emails mit Updates von unserem Blog.

Kommentare

New call-to-action

Blog Updates abonnieren und informiert bleiben!